Landschaftsfotographie 

Nein, ich habe mich nicht vertan. Das ist nicht die Toskana, sondern der östliche Rand des Sollings. Manchmal hat man hier auch richtig gutes Licht. 
Die Landschaft zwischen Weser und Harz ist ein gutes "Revier" für die Landschaftsfotographie. 
Jedenfalls gibt es hier oft Nebel in den Tälern und auch im Wald und das ist eine gute Zutat für die Landschaftsfotografie. Nebel und Sonne gleichzeitig ist allerdings auch hier die seltene "Königsklasse", die Glück erfordert. Die Landschaft hier ist zwar nicht das Elbsandsteingebirge oder eine andere berühmte Gegend, also weniger bekannt, nicht etwa weniger sehenswert. Vorteil dieser eher unbekannten Gegend: es haben nicht schon "alle alles fotografiert, nur man selbst noch nicht" (frei nach Karl Valentin).

Bischhausen

Bramburg

Brockenblick

Burgberg

Zisterzienserteiche, Walkenried

Asche

Wendebachstausee

Weper

Reinhäuser Berg

Göttingen

Bodetal

Bodetal

Ellierode

Fuldabrücke

Weperblick

Weperblick

Weperkiefer

Bodetal

Leineaue

Weper

Lichtenborn

Ellierode

Weper

Nieme

Asche

Weserklippen

Ruhmetal